Gewinnerin Nina Zahn

Nina Zahn heißt die Gewinnerin des einzigen saarländischen Vorrundenturniers zur 2. deutschen Einfach genial-Meisterschaft in Ottweiler.  

Insgesamt 12 TeilnehmerInnen spielten in diesem Jahr in zwei Vorrunden und in einem Finale der vier Vorrundenbesten die Siegerin aus.

In einem extrem spannenden Finale sicherte sich Nina den ersten Platz und damit eine der beiden Fahrkarten zum Deutschlandfinale im März 2010 im Mathematicum in Gießen. Besonders heiß umkämpft war der 2. Platz, der ebenfalls zur Teilnahme am Bundesfinale berechtigt. Hier schob sich Stefan Ziemerle mit seinen beiden letzten Steinen noch an Udo Möller vorbei, der seinen 2. Platz schon sicher glaubte, dann aber Nina und Stefan gratulieren musste. Den vierten Platz belegte Andrea Neis.

 

v.l.n.r.: Andrea Neis (4.), Stefan Ziemerle (2.), Nina Zahn (1.), Udo Möller (3.)

 

Qualifikations-
turnier
Einfach genial
Spielpunkte Turnierpunkte Summe  Spiel-
punkte
Summe
Turnier-
punkte
Platz Name, Vorname Vorr. 1 Vorr. 2 Vorr. 1 Vorr. 2    
1 Zahn, Nina 76 101 7 5 177 12
2 Ziemerle, Stefan 73 107 3 7 180 10
3 Möller, Udo 91 91 5 7 182 12
4 Neis, Andrea 99 71 7 5 170 12
5 Berens, Rüdiger 85 92 5 5 177 10
6 Lesch, Steffi 70 80 3 7 150 10
7 Weber, Georg 108 96 7 1 204 8
8 Kämmler, Harald 81 99 5 3 180 8
9 Seifert, Ralf 89 81 3 3 170 6
10 Müller, Joachim 73 93 1 3 166 4
11 Weber, Wolfgang 85 84 1 1 169 2
12 Fickeis, Anke 71 75 1 1 146 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Turnierreihe findest du auf der Homepage zur Meisterschaft


 

 

 

 

 

 

 

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30